Telefon
030 / 568 38 030
Fax
030 / 767 594 599
Thema
Haushaltshilfen
Adresse
Helpling GmbH, Jägerstraße 67, 10117 Berlin

Helpling Erfahrungen & Testergebnis

Kosten (50%)
Online-Verwaltung (20%)
Kontoeröffnung (10%)
Geschäftsmodell (20%)
Testergebnis: 3,9 von 5 Punkten

Auf Helpling kannst du leicht eine Putzkraft finden, und diese legal beschäftigen. - Marco Laspe

  • zwischen 13 – 17 Euro pro Stunde, abhängig von der Häufigkeit und des Ortes
  • großes Angebot an Reinigungskräften und Haushaltshilfen, die deutlich Leichter zu finden sind als Reinigungskräfte, die schon bei Freunden und Bekannten arbeiten
  • einfache Terminverwaltung
  • schnelle und unkomplizierte Urlaubsvertretung
  • komfortable Online-Zahlung und Rechnungsübersicht
  • legales und versichertes Vertragsverhältnis
  • unnötige Schikane beim Löschen einer Terminserie

Helpling Bewertung & Empfehlung

In diesem Erfahrungsbericht möchten wir den Berliner Putz­dienst­vermitt­ler Helpling genauer unter die Lupe nehmen. Helpling ist ein Online-Service, auf dem man Haushaltshilfen finden und buchen kann.

Ist Helpling seriös? Wie gut sind die Reinigungskräfte? Kann man die Kosten beim Finanzamt als haushaltsnahe Dienstleistung geltend machen? Antworten auf diese Fragen findest du in diesem Erfahrungsbericht.

Bitte beachte, dass dieser Erfahrungsbericht immer wieder aktualisiert wird. Je nachdem was wir für weitere Erfahrungen mit Helpling machen, die wir immer wieder in den Erfahrungsbericht einarbeiten werden. Insofern kann sich unsere Meinung von Zeit zu Zeit ändern.

Wir geben Helpling 3,5 von 5 Punkten. Im Folgenden findest eine Liste aller Für und Wider des Angebots von Helpling:

Helpling Startseit

Helpling Startseite

Unsere Helpling-Bewertung:

Wir haben Helpling ausprobiert, um eine Reiningungskraft für unsere Wohnung zu finden. Nach einem Dreivierteljahr Nutzung halten wir Helpling für eine seriöse Plattform, die gut funktioniert, in Teilen aber noch Verbesserungspotential hat.

Bevor wir unsere Putzhilfe mit Helpling gefunden haben, hatten wir den klassischen Weg versucht, über Freunde und Bekannte eine Putzhilfe zu finden. Dies hatte bei uns nicht zum Erfolg geführt. Die einzige Putzkraft, die wir über einen Freund kennenlernten, wollte 20 Euro pro Stunde schwarz. Weder der Preis noch die Schwarzarbeit waren für uns eine Option. Zu allem Übel erzählte uns die Dame beim ersten Termin erst einmal, was sie alles nicht macht.

Genervt, und etwas ratlos haben wir dann Helpling ausprobiert. Obwohl uns bei dem Gedanken, jemand völlig Fremdes in unser Haus zu lassen, etwas mulmig war. Nachdem wir schnell ein Konto erstellt hatten und den ersten Termin ausgemacht hatten, haben wir unsere Putzhilfe gefunden und sind dieser auch bis heute treu geblieben.

Allerdings muss man natürlich sagen, dass es auch ein wenig Glückssache ist, ob die Haushaltshilfe zu einem passt.

Helpling empfiehlt sich aus unserer Sicht für alle Menschen die eine Putzkraft suchen und diese nicht aus ihrem Freundeskreis beziehen können. Speziell neu Zugezogene können so natürlich sehr viel leichter eine Reinigungshilfe finden.

Alternativen

Die erste Alternative ist natürlich eine Haushaltshilfe über Freunde & Bekannte zu finden – wie auch wir das versucht haben. Wer Haushalthilfen selbst legal beschäftigen möchte, muss aber einiges beachten.

Ferner kann man im Branchenbuch nach einem Reinigungsunternehmen Ausschau halten. Diese sind aber meistens deutlich teurer, da der Chef ja auch noch mitverdienen will.

Online gibt es noch zwei weitere Helpling-Alternativen:

Leider kann ich zu diesen Anbietern mangels Erfahrung nichts schreiben. Helpling erscheint mir aber, als der Marktführer – so weit ich das beurteilen kann. Die Wettbewerber Homejoy, Clean Agents und Putzfee sind mittlerweile vom deutschen Markt verschwunden

Zu guter Letzt haben gibt es manchmal auch noch kommunale Aktionen, über die man Haushaltshilfen finden kann. So haben wir in Wiesbaden die Alltagsengel gefunden – unsere Helpling-Putzhilfe kann nämlich nicht so gut bügeln.

Kosten

Bei Helpling findet man Reinigungskräfte und andere Haushalthelfer ab 12,90 Euro pro Stunde. Der Preis ist abhängig von der Region und der Stundenanzahl, die von der Reinigungskraft am Stück gearbeitet wird. In unserem Fall kostet die Reinigungskraft 15,90 Euro pro Stunde. Unsere Reinigungskraft kommt jede Woche zwei Stunden und wir wohnen im Rhein-Main-Gebiet (Wiesbaden, um genau zu sein).

Der Preis ist ein Brutto-Preis, das heißt, es sind alle Kosten inbegriffen wie Versicherung und Steuern. Es kommen keine zusätzlichen Kosten mehr hinzu.

Kontoeröffnung & Online-Verwaltung

Die Benutzung der Helpling Website ist funktional und leicht verständlich. Sie ist kein Usability-Highlight wie zum Beispiel die Airbnb-Website, die permanent verbessert wird. Nichtsdestotrotz erfüllt die Gestaltung der Helpling-Website ihren Zweck.

Helpling-Kontoeröffnung

Formular der Kontoeröffnung

Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung geht schnell. Man gibt auf der Startseite an, in welchem Postleitzahlenbereich man eine Haushaltshilfe sucht und klickt auf „Los geht’s“. Man kommt dann in den eigentlichen Registrierungs-Prozess. Dieser gliedert sich in drei Teile: Buchung, persönliche Angaben und Bestätigung.

Bei der Buchung wird der gewünschte Termin, die Stundenanzahl und der Rhythmus angegeben. Danach gibt man die Adresse an, wo die Haushaltshilfe arbeiten soll und kann eine der vorgeschlagenen Haushaltshilfen auswählen. Schlussendlich macht man noch Angaben zur Rechnung und der Zahlungsart.

Abschließend muss man seine Buchung noch bestätigen.

Einzeltermine verwalten

Einzeltermine verwalten

Terminverwaltung

Im Login-Bereich kann man sich eine Übersicht der seiner Termine anzeigen lassen. Sowohl vergangene als auch zukünftige Termine können angezeigt werden. Um einzelne Termine zu ändern, klickt man auf die Detailansicht und kann dort den Termin ändern oder löschen. Änderungen können auch auf alle folgenden Termine übertragen werden, wie das auch in Kalender-Anwendungen üblich ist.

Leider kann man die folgenden Termine eines Serien-Termins auf diese Weise nicht löschen – dafür muss man sich beim Kundenservice melden.

Urlaubsvertretung

Wenn die eigene Haushaltshilfe im Urlaub ist, gibt es die Möglichkeit sich über Helpling eine Urlaubsvertretung organisieren zu lassen. Wenn die Standard-Haushaltshilfe die Termine, die in ihre Urlaubszeit fallen, storniert, kann man anfordern, dass der Helpling-Service eine Vertretung für einen sucht. Das hat in unserem Fall gut funktioniert. Leider hat es dann aber die Vertretungskraft nicht geschafft, zum vereinbarten Termin zu erscheinen.

Rechnungen

Unter dem Menüpunkt Rechnungen findet man eine Auflistung aller Rechnungen bereits bezahlter Termine. Diese Rechnungen kann man verwenden, um beim Finanzamt haushaltsnahe Dienstleistungen abzusetzen. Interessanterweise findet man unter der Zusammenfassung auch die Möglichkeit, seine Zahlungsmethode anzupassen.

Kundenservice

Helpling hat einen umfangreichen Hilfe-Bereich auf seiner Website. Dort kann man entweder nach einem bestimmten Thema suchen oder sich durch unterschiedliche Kategorien klicken, bis man das gesuchte Thema gefunden hat.

Falls man im Hilfe-Bereich keine Antwort für sein Problem findet, kann man den Kundenservice auch per Formular kontaktieren. Eine Hotline stellt Helpling leider nicht zur Verfügung.

Risiko & Sicherheit von Helpling

Seriosität der Reinigungskräfte

Um die Seriosität der Reinigungskräfte sicherzustellen, gibt es bei Helpling zwei Mechanismen.

  1. Alle Reinigungskräfte müssen sich in einem Telefoninterview den Fragen eines Helpling-Mitarbeiters stellen.
  2. Jede Reinigungskraft kann durch die Kunden bewertet werden.

Speziell die Möglichkeit Reinigungskräfte zu bewerten, sorgt für einen Anreiz, gute und seriöse Arbeit zu leisten, um langfristig genug Aufträge zu haben. Auch wenn das nur ein einzelnes Beispiel ist: Unsere Reinigungskraft ist top.

Aus technischer Sicht ist Helpling gut aufgestellt. Die eingesetzte Verschlüsselung funktioniert nach dem TLS 1.2-Standard. Dieser wird von allen gängigen Browsern unterstützt und ist als sicher einzustufen. Er ist der momentan aktuellste TLS-Standard.

AGBs

Die AGBs von Helpling enthalten aus meiner Sicht keine fragwürdigen Klauseln. Inhaltlich wird vor allem festgelegt, dass Helpling eine Vermittlungsplattform ist und die Leistungen von selbstständigen Reinigungskräften angeboten werden.

Interessant ist, dass sich Helpling die Möglichkeit sichert, Gratisproben von Produkten im Haushalt zu hinterlassen. Bei uns wurde davon aber leider noch nicht Gebrauch gemacht.

Haftpflichtversicherung

Helpling hat eine Haftpflichtversicherung für Schäden der Reinigungskräfte abgeschlossen. Diese Haftplichtversicherung deckt Schäden über 350 Euro ab. Die maximal abgesicherte Schadensumme ist 5 Millionen Euro.

Sollte ein Schaden auftreten, kann man sich an den Kundenservice von Helpling wenden. Wenn ein Schaden von über 350 Euro eintritt, zahlt Helpling die Differenz zu den 350 Euro aus. Das heißt, wenn ein Schaden von 1000 Euro eintritt, zahlt Helpling eine Summe von 750 Euro aus. Für die restlichen 350 Euro muss man sich an die Reinigungskraft wenden – wie auch für Schäden unter 350 Euro.

Datenschutz

Beim Datenschutz macht Helpling eine gute Figur. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für die Leistungserbringung und zur Abrechnung genutzt. Für die Telefonnummer wird in den AGBs explizit vereinbart, dass diese zur kurzfristigen Abstimmung an die Reinigungskraft weitergegeben wird.

Vor allem werden aber die Daten nicht an dritte Werbetreibende weitergegeben oder verkauft – wie das bei so vielen Social Media Diensten der Fall ist. Hier macht sicht das Provisions-basierte Geschäftsmodell positiv bemerkbar.

Über Helpling.

Helpling wurde 2014 als Kopie des amerikanischen Anbieters Homejoy gegründet. Hauptgesellschaft ist Rocket Internet, dass von den Samwer Brüdern geleitet wird.

Für die Gründung wurden zwei erfahrene Gründer eingesetzt: Benedikt Franke und Philip Huffmann. Beide haben schon früher für Rocket Internet gearbeitet.

Weitere Angebote

Über Helpling können neben der beschriebenen Haushaltsreinigung noch weitere Leistungen eingekauft werden. Im Angebot sind:

  • Möbelbau
  • Fensterreinigung
  • Teppichreinigung
  • Polsterreinigung
  • Hausmeister Leistungen
  • Entrümpelung
  • Auszugspaket
  • Malerarbeiten
  • Individuelle Angebote

Die Angebote richten sich dabei an Firmenkunden wie auch an Privatpersonen. Helpling verspricht: keine Anfahrtskosten, Festpreise, Werkzeuge vom Anbieter und geprüfte Partner. Helpling versucht hier scheinbar sein Angebot zu erweitern und mit Anbieter wie MyHammer.de in Konkurrenz zu treten.

Häufige Fragen zu Helpling

Was macht Helpling.de?

Helpling bietet einen Marktplatz für Haushaltshilfen an. Diese können dort ihre Leistungen anbieten, die durch Wohnungsbesitzer nachgefragt werden.

Ist Helpling eine Reinigungsagentur?

Nein, Helpling ist kein Reinigungsunternehmen. Es ist eine Plattform, die Haushaltshilfen mit Kundenen verbindet.

Wer sind die Reinigungskräfte?

Die Reinigungskräfte sind selbständige Dienstleister, die durch Helpling geprüft wurden. Sie bieten über Helpling ihre Dienstleistungen an.

Welche Dienste werden auf Helpling angeboten?

Auf Helpling werden hauptsächlich Reinigungsdienste angeboten. Mittlerweile werden aber auch weitere Dienstleistungen angeboten. Im Angebot sind:

  • Möbelbau
  • Fensterreinigung
  • Teppichreinigung
  • Polsterreinigung
  • Hausmeister Leistungen
  • Entrümpelung
  • Auszugspaket
  • Malerarbeiten
  • Individuelle Angebote

Kann ich meiner Reinigungskraft einen Schlüssel geben?

Das ist eine Frage, die jeder Kunde selbst beantworten muss. Wer seiner Reinigungskraft vertraut, kann ihr natürlich einen Schlüssel geben.

Wie kann ich bei Helpling bezahlen.

Man kann bei Helpling per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal bezahlen.